Christkind vs Santa Claus. 

Die Überschrift sagt schon alles über das heutige Thema. Was ist das für eine Werbung? Ist diese Art der Werbung neu? Ist diese Art der Werbung zu aggressiv? Ist diese Werbung überhaupt für Kinder geeignet?

Fragen über Fragen. Aber mal von Anfang an. Als ich durch meine Freund OWOConsult auf diese Werbung aufmerksam gemacht wurde, glaubte ich meinen Augen kaum. Was ich da sah ließ mir den Mund offen stehen… Ein unglaubliches AHA Erlebnis.

Einerseits war ich erheitert über diese neue Art der Werbung. So erfrischend. Sie hat mir echt gefallen. Dieser neue Style. Diese Art sich über vorhandene Konventionen hinwegzusetzen. Und mit einer großen Portion Humor… Die ewige Auseinandersetzung zwischen Weihnachtsmann und Christkind. Oder einfach die Visualisierung  dieses Themas, in Anbetracht des kommenden Weihnachten?

Auf jeden Fall könnte ich mehr solcher erfrischender Werbung sehen. Da vergisst man dass es sich um Werbung handelt.

 

Auf der anderen Seite stellt sich dann die Frage ob diese Werbung so überhaupt gezeigt werden sollte. Denn man sollte nicht vergessen dass dies doch einige Fragen aufwirft. Angefangen von den Kindern welche dies sehen. Kämpft das Christkind gegen den Weihnachtsmann? Warum? Usw.

Und darf man in der Werbung überhaupt diese Art Gewalt zeigen? Alle fordern niedrigere Altersgrenzen bei Computerspielen Bzw. ein Verbot von den Ballerspielen. Aber in der Werbung ist diese Gewalt erlaubt??? Und diese Werbung wird auch unter Tags gesendet.

 

Sag Du uns auch Deine Meinung !!!