Montagsübung (Auflösung von Projektion und Polarisierung)

Auch wenn heute nicht mehr Montag ist lege ich euch diese einfache, aber sehr wirkungsvolle Übung sehr ans Herz. Ein guter Twitter und Social Media Freund, hat mir diese Übung, mit dem Hinweis auf seine Verblüffende Wirkung empfohlen…

Thomas Piruzgar, Managementtrainer, Erziehungswissenschaftler, Berater und Coach für Führungskräfte sagt:

„Erleben Sie auch immer wieder Konflikte und unerklärlich festgefahrene Verhandlungssituationen? Fällt es Ihnen schwer, Rückmeldungen anzunehmen? Keine konstruktiven Lösungen für Auseinandersetzungen in der Paarbeziehung?

Das Thema ist zwar nicht mehr ganz in, dennoch denke ich nach wie vor, wir kommen als soziale Wesen nicht umhin, uns selbst im anderen zu erkennen (sehr frei nach Martin Buber: „Ich und Du“).
Seit ungefähr drei Jahren gebe ich einigen meiner Kunden eine Übung aus dem Sanskrit mit auf den Weg, die ich „die Montagsübung“ nenne

,… weil ich sie mir selbst an jedem Montag gestatte:“

Hier klicken um den ganzen > Beitrag < von Thomas Piruzgar zu lesen…