Kennen Sie diesen Quadratischen Code?

Das ist der QR Code.

In diesem Code können Sie zB. Namen, Internetadressen, E Mailadressen, Telefonnummern und einiges mehr hinterlegen. 

Um es dann mit dem Smartphone und den geeigneten Anwendungen (App) zu erfassen. Die so in einem QR Code hinterlegten Informationen wie zB. eine Internetadresse, lassen sich durch geeignete Apps einfach auslesen und erreichen. Damit spart man sich das lästige aufschreiben oder Fotografieren.

Anwendungsgebiete gibt es viele, sieht man den QR Code doch immer öfter auf Werbungsplakaten und im Bereich der Werbung. Auch auf Visitenkarten macht der QR Code durchaus sinn, erspart man sich doch das lästige eintippen der Kontaktdaten des gegenüber. Die QR Code App erledigt dies in einfacher weise durch die übername aller vorhanden Daten in das Smartphone.

Wer noch keinen QR Code hat kann sich > hier < einen generieren oder im Internet nach einem QR Code-Creator suchen.

Und im AppStore oder Android Market Place könnt Ihr euch eine QR Code Reader auf das Smartphone holen…